Der Förderverein CASITA Rosalie Sager


Das Kinderhilfswerk CASITA Rosalie Sager (CRS) ist sowohl in der Schweiz wie auch in Bolivien tätig:

Förderverein Schweiz


In der Schweiz setzt sich der Förderverein CRS für die Unterstützung der Kindertagesstätten in Bolivien ein und steht im Kontakt mit den Paten, den Spendern und den Behörden

 

v.l.n.r: Monika Suler, Miriam Rocabado Sager, Jan Niemer
v.l.n.r: Monika Suler, Miriam Rocabado Sager, Jan Niemer

Vereinsvorstand

Präsident

Jan Niemeier

 

Vereinskassierin

Miriam Rocabado Sager

 

Aktuarin

Moniksa Sulser


Kindertagessätten Bolivien


In Bolivien führt der Verein Kindertagesstätten in Santa Cruz und in Cochabamba. Ziel ist die direkte Unterstützung und Förderung benachteiligter Kinder und Jugendliche sowie deren Familien.

Cochabamba

Santa Cruz


Die Ziele der Casita


  • Das Kinderhilfswerk CASITA Rosalie Sager (CRS) setzt sich in den bolivianischen Städten Santa Cruz und Cochabamba für benachteiligte Kinder und Jugendliche ein. Den Familien aus armen Verhältnissen fehlt es meist an elementaren Grundlagen wie Nahrung oder medizinische Versorgung. Zudem müssen die Eltern von früh bis spät einer Arbeit nachgehen, so dass die Kinder auf sich alleine gestellt sind und die meiste Zeit auf der Strasse verbringen.

  • Die CRS will auf die oftmals schwierigen Lebensbedingungen aufmerksam machen und betroffene Familien aktiv unterstützten.

  • Sie hat sich zum Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen tagsüber einen Ort zu bieten, wo sie die bestmögliche Aufmerksamkeit bekommen und sich sicher und wohl fühlen können. Den Kindern soll es weder an Essen noch an Pflege fehlen und sie sollen vertrauenswürdige Beziehungen und Freundschaften aufbauen können, die ihren Alltag und ihre Zukunft bereichern.

  • Zudem setzt sich die CRS dafür ein, dass Kinder erfolgreich an Bildungsprozessen teilnehmen können. Hierfür will sie die Kinder und Jugendlichen mit Schulmaterial ausstatten; Nachhilfe, Abklärungen und Vernetzung mit Bildungsinstitutionen sollen gewährleistet sein. Die Bildungshilfe soll Kindern eine Grundlage bieten, auf welcher sie sich eine selbständige und würdevolle Zukunft erschaffen können.

Dokumente


Download
Gründungsurkunde CRS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 624.0 KB
Download
Statuten CRS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 49.3 KB
Download
Beitrittsgesuch CRS.pdf
Adobe Acrobat Dokument 367.9 KB